Wurfplanung!

Ich weiß aus Erfahrung , dass  wir Menschen  hinsichtlich der Erfüllung eines Wunsches so programmiert sind, dass wir diesen sofort oder schnellst möglich auch erfüllt haben möchten. 

Doch diese Eigenschaft birgt natürlich auch die Gefahr, dass die sofortige , nicht selten unüberlegte Realisierung genauso schnell wieder uninteressant werden kann.

Was ich damit sagen möchte ist, dass es aus meiner Zucht, nur dann Welpen geben wird, wenn auch die Nachfrage da ist.  Das heißt, Familien die sich für einen Wolfsspitz aus meiner Zucht entschieden haben, sind auch bereit zu warten.  Und diese Tatsache ist für mich der erste Schritt um zu erahnen, dass unsere Hunde in ihren neuen Familien als vollwertige Familienmitglieder und Freunde fürs ganze Leben geschätzt werden.  Unsere Welpen sind deshalb nicht teurer als andere Welpen dieser Rasse. Im Gegenteil.  Aber sie haben zumindest die voraussichtliche  Gewährleistung mit überlegter Vorfreude

erwartet zu werden.  Und diese Chance möchte ich Ihnen geben.

Wer diese meine Einstellung zum Thema Zucht versteht, ist hier genau richtig. 

Natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel. Das ist logisch. Verliert man seinen vierbeinigen Freund durch Krankheit, Altersschwäche oder andere Umstände ist man froh, wenn die Trauer und der Schmerz durch den schnellst möglichen Einzug eines kleinen Welpen,der gleichen Rasse, gelindert werden kann. Dafür habe ich natürlich vollstes Verständnis. 

Denn wer sagt, das man Glück nicht kaufen kann, hat nicht an die kleinen Welpen gedacht. 

Hiermit darf ich Ihnen mitteilen, dass unser nächster Wurf  für 2019 geplant ist.

Elbi--Button.jpg
  • google-plus-square
  • Twitter Square
  • facebook-square

Holly von Walley unsere Zuchthündin

Holly ist die Mutter von unserem A-Wurf